Seit ich vor einigen Jahren das Tauchen in heimischen und tropischen Gewässern entdeckt habe, lässt es mich auch nach über 1'000 Tauchgängen nicht mehr los.
Da ich meine Taucherlebnisse auf Photos festhalten wollte, bin ich zu einem alten Interesse, dem Fotografieren, zurück gekommen.
Tauchen und Photo kombiniert brachte mich zur Unterwasser-Fotographie, welche ich sowohl in tropischen wie auch in den kalten, einheimischen Gewässern betreibe.
Um auch Steilwände und Wracks in grösserer Tiefe und für länger geniessen zu können, habe ich vor ein paar Jahren mit dem technischen Tauchen angefangen.

Home Page

19.06.2011: Bis jetzt habe ich alles Foto-Know-How aus Büchern und vom Hören-Sagen etc.  Gestern war es nun soweit und ich durfte am ersten Fotokurs teilnehmen. Dieser fand im Zürizoo statt und wurde vom Naturfotograf Edi Day gegeben. Seine Werke gibt es hier zu bewundern. Obwohl das Wetter nicht so mitspielte, trafen wir zehn Teilnehmer uns gut gelaunt und mit Fotoequipment bepackt vor dem Haupteingang des Zürizoo...+ weiterlesen
27.02.2011: Wie versprochen gibt es auch vom gestrigen Tauchgang im Walensee, Schiffstation Betlis einen kurzen Video-Trailer. Auch diesen Tailer habe ich wieder mit iMovie’11 relativ einfach erstellt. Es hätte zwar noch weit mehr Videomaterial aber soll ja kurz und knackig bleiben . Viel Spass beim Gucken! Hier gehts zum Trailer… + weiterlesen
26.02.2011: Auch diesen Samstag habe ich mich mit Urs Benz und Urs Schönenberger zu einem gemeinsamen advanced Nitrox Tauchgang verabredet. Objekt der Begierde war die Steilwand in Betlis (Walensee). Geplant (und taucht) wurde auf 30m, 30 Min. Grundzeit mit einem kleinen Abstecher unter den grossen Überhang (35-40m). Anschliessend dann locker und gemütlich austauchen und etwas Fotoshooting. Nachdem ich meine Kamera am Freitag wieder frisch...+ weiterlesen
20.02.2011: Gestern haben sich Urs Benz von DIR-Switzerland und ich zu einem Tauchgang in derThur verabredet. Toller Bericht von Urs gibt es hier … Kurzer Videotrailer gibt es hier … Dank an Urs für den tollen Tauchgang! Für mich etwas speziell kam hinzu, dass ich mit dem Fotoequipment etwas zu kämpfen hat. Als ich am Vorabend das ganze Fotogrödel bereit macht und getestet habe,...+ weiterlesen
22.01.2011: Beim experimentieren mit meinem neuen Mac bin ich auf die Trailer-Funktion von iMovie gestossen, von welcher ich schon einiges gehört hatte. Neugierig habe ich so mit ein paar Videoschnipseln einen Filmtrailer zum vergangenen Eistauchen zusammen gebaut. Das Resultat findet Ihr hier… + weiterlesen
19.01.2011: Auch dieses Jahr bin ich wieder mit der Dive Academy ins Engadin – genauer nach Plaun da Lej – gefahren um dort unter das Eis tauchen zu gehen. Zusammen mit Romy und Markus fuhren wir bereits am Freitag Nachmittag gemütlich ins Engadin wo dann gleich mal das erste Bündner Plättchen schnabuliert wurde. Etwas später gab’s dann einen ordentlichen Viergänger. Samstag war dann Eistauchen bei...+ weiterlesen
17.11.2010: Dieses Wochenende war es nach Jahren mal wieder soweit, dass ich an einem Tauchkurs teil nahm. Der Kurs wurde von Helmut Sprangler von 7Oceans in Horgen (ZH) gegeben. Beim Kurs handelt es ich um den “Basic of Exploration” Kurs der DIR-Tauchausbildungsorganisation Inner Space Explorers(ISE). ISE ist eine relativ junge Organisation, welche von ehemaligen GUE-Instruktoren gegründet wurde und sich primär dem...+ weiterlesen
12.09.2010: Dieses Wochenende ging es zum Tauchen seit langer zeit mal wieder in einen Bergesee. Genauer gesagt in den Marmorerasee zwischen Sur und Bivio. Der Marmorerasee ist ein Stausee auf ca. 1600 m.ü.M. Für diesen Ausflug habe ich mir der Dive-Academy aus Horgen angeschlossen. Wir waren ein kleines aber lustiges Grüppchen von acht erfahrenen Tauchern. Romy, welche das Event leitete, und ich sind schon...+ weiterlesen

Seiten