Seit ich vor einigen Jahren das Tauchen in heimischen und tropischen Gewässern entdeckt habe, lässt es mich auch nach über 1'000 Tauchgängen nicht mehr los.
Da ich meine Taucherlebnisse auf Photos festhalten wollte, bin ich zu einem alten Interesse, dem Fotografieren, zurück gekommen.
Tauchen und Photo kombiniert brachte mich zur Unterwasser-Fotographie, welche ich sowohl in tropischen wie auch in den kalten, einheimischen Gewässern betreibe.
Um auch Steilwände und Wracks in grösserer Tiefe und für länger geniessen zu können, habe ich vor ein paar Jahren mit dem technischen Tauchen angefangen.

Home Page

23.05.2013: Nach den beiden Kurzfilmen von vergangenem Pfingstmontag-Tauchen im Zugersee bin ich nun auch dazu kommen, ein paar Bilder online zu stellen. Die Bilder wurden mit der Nikon D90 und dem 16-85mm Weitwinkel-Zoom Objektiv geschossen, wärend die GoPro Kamera am Video aufnehmen war. Mit meinem Setup geht also beides im gleichen Tauchgang relativ gut. Allerdings hat sich gezeigt, dass das Filmen sowohl beim Tauchen wie auch im Post-Processing...+ weiterlesen
21.05.2013: Der zweite Tauchgang am Pfingstmontag fand ebenfalls im Zugersee statt. Genauer am Tauchplatz "Chlausenegg" welcher zwischen Walchwil und Arth liegt. Gleich neben dem Parkplatz geht eine Treppe in den See an deren Ende gleich eine Steilwand beginnt, die weit runter geht. Auf gut 40m Tiefe ragt ein grosser, umgekippter Baum in den See hinaus. Auch bei diesem Tauchgang war die kleine GoPro Cam wieder huckepack auf dem "grossen...+ weiterlesen
20.05.2013: Pfingstmontag war wieder Tauchtag. Erneut ging es mit meinem Buddy Rolf an den Zugersee wo aktuell relativ gute Sichtweiten herrschen. Entsprechend voll waren die Tauchplätze, sodass man unter Wasser nicht alleine war. Dieses mal war die GoPro-Cam auch das erste mal fix am Fotoequipment montiert. Somit war das auch ein Test-Tauchgang für den neuen Setup, welcher sich gut bewährt hat. GoPro für HD-Fischaug-Videos und Nikon D90...+ weiterlesen
12.05.2013: Die neue GoPro Hero 3 Black-Edition war auf ihrem ersten Tauchgang dabei um sie zu testen und erste Erfahrungen zu sammeln. Getaucht habe ich mit meinem Buddy Rolf am Tauchplatz "Strick" und am "Baumgärtli" im Zugersee. Die Aufnahmen habe ich einem kurzen Videofilmchen zusammen geschnitten. Fazit: es ist noch kein (Video-)Meister vom Himmel gefallen. Also: fleissig üben. Die GoPro Hero3 hat mich aber schon mal...+ weiterlesen
01.05.2013: Gestern Abend nahm ich wieder einmal die Kamera auf einen Tauchgang mit. Das Ziel war eine schöne Makroaufnahme der Garnelen, welche man vermehrt im Flachwasser antrifft. Das Ziel würde leider verfehlt, da es a) wenig Garnelen hatte und dies b) sehr schrierig abzulichten sind. Schnecken hatte es dafür viele und so hab ich mich an denen versucht: waren auch nicht so flink wie die Garnelen. Heute ging es dann an den Vierwaldst...+ weiterlesen
17.03.2013: Nachdem die Kamers letztes Mal vergebens mit dem Kinderwagen mitgenommen habe, hatten wir heute auf dem Spazierang in Fehraltorf mehr Glück und es flogen u.a. Milane vor der Linse vorbei. Auch ein ganzer Schwarm Möven flog von Feld zu Feld. Da die Kleine gerade friedlich am Schlafen war, konnte ich schnell ein paar Aufnahmen aus der Hand heraus machen. Aufgenommen habe ich wie meistens mit der Nikon D90. Als Objektiv war...+ weiterlesen
20.02.2013: Nach ein paar Wochen Absenz im Zürichsee war ich gestern mal wieder mit Rolf zusammen im Zürichsee. Genauer gesagt in Herrliberg am Tauchplatz Matterhorn. Da ich von besseren Sichtverhältissen aus ging, hatte ich trotz 5°C Wassertemperatur die Kamera mitgenommen. ...nur soviel: es gab kalte Finger ;-) Ein paar Schnappschüsse habe ich mir der D90 und dem 16-85mm Weitwinkel-Zoom doch noch gemacht - solange die Finger noch...+ weiterlesen
10.02.2013: Über die letzten beiden Tage und Nächte gab es erneut viel Schnee bei uns im zürcher Oberland, sodass heute morgen ca. 50cm Schnee auf den Dächern und in den Gärten lag. Dazu der herrliche Sonnenschein und schon ist die Wintermärchenlandschaft komplett. Also habe ich neben dem Kinderwagen auch noch die Kamera (mit 50mm/1.8f Festbrennweiten Objektiv) sowie das iPhone 4s mit Panoramabild-Funktion geschnappt und mich...+ weiterlesen

Seiten