Autowracks im Walensee zum Zweiten

Gestern gingen Rolf und ich bei herrlichen Sommerwetter spontan an den Walensee tauchen, da von diesem sehr gute Sichtweiten gemeldet wurden. Bei der Auswahl der Tauchplätze sind wir erneut auf “Hafen Murg” gekommen, da Rolf die Autowracks, welche dort auf knapp 30m Tiefe liegen, noch nie gesehen hat und ich nochmals etwas Fotos machen wollte.

Bei meinem letzten Tauchgang an diesem Tauchplatz mit Simon zusammen, hatten wir nur eines der drei Autowracks gefunden. Dieses mal haben wir zusätzlich noch den alten Talbot gefunden – also zwei von drei Wracks. Was noch fehlt ist der alte Citroen, welcher das erste der drei Wracks wäre.

Bilder: