Badespass im ZüriZoo

Spontan habe ich gestern mal wieder einen Vater-Tochter-Tag im ZüriZoo eingelegt. Dabei hat Madamme bestimmt, wo's hin gehen soll und was geknipst werden soll. So habe ich auch Tiere gefunden, welche ich bis jetzt noch nicht gesehen habe. Leider liessen sich nicht alle gut ablichten, sodass ich für nächste Besuche durchaus noch die eine oder andere fotografische Pendenz habe ;-) Mein Plan war ja eigentlich um 10:30 Uhr bei der Elefantenpräsentation einen tauchenden Elefanten gut auf den Chip zu bekommen. Leider war aber wieder so viel Volk da, dass es da nichts zu reissen gab. So habe ich ein paar Aufnahmen von oberhalb gemacht.

Neben Kind, Kinderwagen und Wickeltasche habe ich auch zwei Nikon D90 Kameras dabei. Auf der einen Kamera war das 70-300mm Tele, auf der anderen das 16-85mm Weitwinkel-Zoom montiert.

Bilder: