Latest News

03.02.2017: Gestern war ich das erste Mal mit der neuen, alten Kamera im See. D.h. die alte Nikon D90 für Unterwasser wurde in den Ruhestand befördert und die noch voll funktionsfähige Überwasser Nikon D90 durfte das erste Mal auf einen Tauchgang mit. Es war sehr eigenartig nach all der Zeit auf einmal eine Kamera mit dabei zu haben, welche anstandslos auslösste, wenn man den Auslöser drückt. Die alte Kamera hatte vor ein paar Jahren etwas Wasser erwischt. Seit daher hatte sie laufend mehr Macken. Am Ende stellte sie bei jedem zeiten Photo ab. Beim Einschalten musste man dann jeweils das Datum bestätigen, da diese Chip wohl auch hinüber war. Sehr speziell damit unter Wasser zu photografieren. + weiterlesen
29.01.2017: Ich war gestern spontan mit der Familie im Zürichzoo das schöne Wetter geniessen. Beim Rausgehen habe ich die Nikon D7200 mit dem Nikkor 18-300 Objektiv eingesteckt. Viele Fotos habe ich nicht gemacht - nur ein paar Tigerfotos. Leider wurde der grosse Teil der Fotos unscharf, da unerwartet viel Action bei Tigers war und ich dafür die Belichtungszeit zu lange gewählt hatte. Ein paar Aufnahmen wurden aber trotzdem brauchbar. Bearbeitet habe ich die Bilder erstmalig mit der Software "Darktables" um diese Software etwas zu testen. SIe gefällt mir ganz gut, aber ich vermisse einige automatische Korrekturen von "Aperture". Ebenfalls getestet habe ich "Affinity Photo" diese ist zwar auch ganz Hübsch aber nicht so effizient da man jedes Bild einzeln öffnen und bearbeiten muss. Zudem erkennt Affinity meine Nikon via USB-Kabel... + weiterlesen
02.01.2017: Am letzten Tag im 2016 zog es die Familie noch einmal in den Zürichzoo. Dieses mal zum ersten Mal mit dabei war die neue Spiegelreflexkamera Nikon D7200 und das Allzweck-Objektiv 18-300mm. Ich war sehr gespannt auf das Handling der D7200 im Vergleich zu meiner alten D90. Ebenfalls gespannt war ich auf die Leistung des 18-300mm Objektives. Die Kamera hat sich sehr bewährt. Das Handling ist grundsätzlich ähnlich der D90 mit einigen kleinen Unterschieden und Verbesserungen an diversen Stellen. Aber als D90-Anwender war ich mit der D7200 sehr schnell vertraut. Nikon eben :-) Wärend dei D90 12 Megapixel hat, bietet die D7200 24 Megapixel. Das macht sich bei den Crop-Möglichkeiten bemerkbar und ich finde die Bilder "weicher" bzw. harmonischer. Dafür steigen auch die Hardware-Anforderungen für die Bildverarbeitung spührbar. Mein 2011... + weiterlesen
10.12.2016: Ich war wieder einmal im Zürichzoo und hatte sogar die Kamera eingepackt. In der Masoala-Halle war dieses mal volle Lemuren-Action. Ein ganze Gruppe war sehr nahe vor uns und sprang mehrfach über uns hinweg. Cool und tolle Aufnahmen. Leider ist beim Import auf den Computer etwas schief gegangen und ich hab's zu spät gemerkt, sodass ich nur diese paar Aufnahmen sichern konnte. *snief* + weiterlesen
02.11.2016: Hier ein paar Bilder vom letzten Dienstagstauchen der Tauchbolde. Mit dabei Rolf (OC) und Dominik (CC). Sicht war unterhalb von 15m gut bzw. sehr gut. Oberhalb weniger - Schneegestöber unter Wasser. Die Aufnahmen wurden mit dem Weitwinkelobjektiv und der Nikon D90 gemacht. + weiterlesen
19.10.2016: Hier eine Sammlung von Tauchfotos, welche ich diesen Sommer durch im Zürichsee gemacht hatte. Auf den Bildern sind u.a. meine Buddys Rolf (Doppelflasche) und Dominik (Rebreather) zu sehen. Aufgenommen wurden alle Bilder mit der Nikon D90 und dem Weitwinkel-Objektiv im Ikelite-Gehäuse mit Ikelite-UW-Blitz. + weiterlesen
16.10.2016: Den schönen Herbsttag habe ich mit meiner Familie genutzt und wir sind in den kleinen Tierpark oberhalb von Winterthur. Entstanden sind die folgenden Aufnahmen. Alle Bilder wurden aufgenommen mit dem 70-300mm Teleobjektiv. Zu sehen sind Bisons, Mufflons und Wölfe. + weiterlesen
11.06.2016: Diesen Dienstag war ich einmal mehr mit meinen Tauchkollegen und Kollgein von den Tauchbolden an unserem Hausriff der Terlinden-Wand im Zürichsee unterwegs. Dabei waren Bettina, Rolf und Simon. Die Sicht im Zürichsee ist aktuell sehr klar und es schwarmweise Jungfische in den oberen 10 Metern. Aber auch auf 40m an der Wand unten ist die Sicht sehr gut. Die Aufnahmen entstanden einmal mehr mit der Nikon D90 und dem Weitwinkel-Objektiv 16-85mm. + weiterlesen
25.03.2016: Nachdem ist die Kamera dieses Jahr noch nie im Wasser hatte, stand bei Rolf's und mineem obligatem Oster-Tauchgang heute der Vierwaldstättersee auf dem Programm, bei welchem in letzter Zeit sehr gute Sichtweiten gemeldet wurden. Also nichts wie noch schnell die Kamera (Nikon D90 im Ikelite Gehäuse plus Ikelite UW-Blitz) eingepackt. Abgemacht hatten wir für einen Tauchgang am Tauchplatz Riedslort (Viznau). Montiert hatte ich das 16-85mm Weitwinkel-Zoom) + weiterlesen
29.12.2015: Seit einiger Zeit war ich mal wieder mit der ganzen Familie und der Kamera im Zürizoo. Dabei war die Nikon D90 mit 70-300mm Tele und das 65mm Makro. Wirkliche "Winterbilder" wurden es nicht, da dieses Jahr hierzu weder Schnee noch die Temperaturen stimmen. Trotzdem gab's noch ein paar Schnappschüsse für das wohl letzte Blogpost dieses Jahr. Wünsche allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr! Im neuen Jahr gehts dann mit neuen Bildern weiter - vermutlich dann wieder mit Unterwasser-Photos.               + weiterlesen

Seiten

Latest News abonnieren