Zürichsee

Kalter Tauchgang im Zürichsee

Nach ein paar Wochen Absenz im Zürichsee war ich gestern mal wieder mit Rolf zusammen im Zürichsee. Genauer gesagt in Herrliberg am Tauchplatz Matterhorn. Da ich von besseren Sichtverhältissen aus ging, hatte ich trotz 5°C Wassertemperatur die Kamera mitgenommen. ...nur soviel: es gab kalte Finger ;-) Ein paar Schnappschüsse habe ich mir der D90 und dem 16-85mm Weitwinkel-Zoom doch noch gemacht - solange die Finger noch mitgespielt hatten.

Trimix Tauchgang

Gestern war ich mit zwei Tauchbolden das erste Mal mit dem Trimix-Gemisch 18/45 (18% Sauerstoff, 45% Helium, 37% Stickstoff) unterwegs. Zum Trimix hinzu wurde eine Dekompression-Stageflasche mit 50%-igem Sauerstoff mitgeführt. Dieser Tauchgang führte uns drei auf gut 60m Tiefe in den Zürichsee und stellt mein bisher tiefster Tauchgang dar. Das Dekompressionsprofil wurde gemäss Deko-On-The-Fly / Ratio-Deko im Kopf gerechnet und getaucht. Hier ein paar meiner gemachten Erfahrungen...

 

Seiten

RSS - Zürichsee abonnieren