Zürichsee

Bettina und Dominik im Zürichsee

Wieder einmal hatte ich die Kamera beim Dienstagstauchen der Tauchbolde am Tauchplatz "Terlinden" (Küsnacht) am Züichsee mit dabei. Montiert war das 16-85mm Weitwinkel auf der Nikon D90. Ich war zusammen mit meinen Buddys Bettina und Dominik an unserem "Hausriff" Terlinden im Zürichsee. Es hatte im Flachwasser grosse Fischschwärme und auch den einen oder anderen Hecht. Das Seegras ist stark gewachsen was wohl an den warmen Wassertemperaturen liegt.

Hecht, Sonnenbarsch und Krebs

Und wieder hatte ich die Kamera mit dabei. Dieses mla mit dem Nikkor 65mm Makro-Objektiv auf Nikon D90 in Ikelite-Gehäuse (inkl. Blitz). Aufgenommen habe ich die Bilder am Tauchplatz "Terlinden" im Zürichsee. Die Fischschwärme liessen sich mit Makro natürlich gut einfangen. Dafür war ein kleiner Hecht überhaupt nicht scheu. Es hatte auch viele Sonnenbarsche im Flachwasser (0-3m Tiefe) und ein Krebs lief uns ebenfalls noch über den Weg. Habe Ihn leider etwas spät gesehen, darum die Aufnahme nicht top.

Zürichsee im Sommer

Mal wieder ein paar aktuelle Fotos aus dem Zürichsee. Vom Sonnenbarsch sind mir leider keine echt guten Aufnahmen gelungen aber evtll. klappt es das nächste Mal. Evtl. werde ich es mal mit dem Marko versuchen. Diese Aufnahmen waren mit Nikon D90 und dem 16-85mm Weitwinkel-Zoom.

Kaltwasser Schnecken

Nach vielen Monaten hatte ich beim gestrigen Tauchgang im Zürichsee mal wieder das Makro-Objektiv auf meine Nikon montiert. Das hat sich als gute Wahl herausgestellt, da die Sicht insbesondere in den tieferen Schichten sehr schlecht war. Um so glücklicher war ich dann, als ich im flacheren Wasser doch noch schön positionierte Schnecken gefunden hatte. Gehofft hatte ich das bereits vor dem Tauchgang aber planen lässt sich das eben nicht. Die Hoffnung war auch noch auf Groppen (sehen aus wie kleine Süsswasser Drachenköpfe), aber diese konnte ich nicht finden.

Neue, alte Kamera

Gestern war ich das erste Mal mit der neuen, alten Kamera im See. D.h. die alte Nikon D90 für Unterwasser wurde in den Ruhestand befördert und die noch voll funktionsfähige Überwasser Nikon D90 durfte das erste Mal auf einen Tauchgang mit. Es war sehr eigenartig nach all der Zeit auf einmal eine Kamera mit dabei zu haben, welche anstandslos auslösste, wenn man den Auslöser drückt. Die alte Kamera hatte vor ein paar Jahren etwas Wasser erwischt. Seit daher hatte sie laufend mehr Macken. Am Ende stellte sie bei jedem zeiten Photo ab.

Zürichsee im Herbst

Hier ein paar Bilder vom letzten Dienstagstauchen der Tauchbolde. Mit dabei Rolf (OC) und Dominik (CC). Sicht war unterhalb von 15m gut bzw. sehr gut. Oberhalb weniger - Schneegestöber unter Wasser. Die Aufnahmen wurden mit dem Weitwinkelobjektiv und der Nikon D90 gemacht.

Zürichsee

Hier eine Sammlung von Tauchfotos, welche ich diesen Sommer durch im Zürichsee gemacht hatte. Auf den Bildern sind u.a. meine Buddys Rolf (Doppelflasche) und Dominik (Rebreather) zu sehen. Aufgenommen wurden alle Bilder mit der Nikon D90 und dem Weitwinkel-Objektiv im Ikelite-Gehäuse mit Ikelite-UW-Blitz.

Klare Sicht im Zürichsee

Diesen Dienstag war ich einmal mehr mit meinen Tauchkollegen und Kollgein von den Tauchbolden an unserem Hausriff der Terlinden-Wand im Zürichsee unterwegs. Dabei waren Bettina, Rolf und Simon. Die Sicht im Zürichsee ist aktuell sehr klar und es schwarmweise Jungfische in den oberen 10 Metern. Aber auch auf 40m an der Wand unten ist die Sicht sehr gut. Die Aufnahmen entstanden einmal mehr mit der Nikon D90 und dem Weitwinkel-Objektiv 16-85mm.

Terlinden-Wand

Lange ist's her seit meinem letzten Post. Endlich durfte die Kamera mal wieder mit auf einen Tauchgang. Dabei war die Nikon D90 mit dem 16-85 Weitwinkel-Zoom, entsprechendem UW-Gehäuse mit Dome-Port und einem UW-Blitz. Ich war mit meinen Tauchbolde-Kollegen mal wieder an unserem Hausriff - der Terlinden-Wand in Zollikon (ZH). Die Sicht oberhalb von 17m war doch auf der schlechten Seite während sie darunter ganz passabel war. So hat es auch ein paar relativ klare Aufnahmen von meinem Buddy Bettina gegeben.

Dive & Grill am Zürichsee

Nachdem es im letzten Jahr bei den Tauchbolden kein Dive & Grill gegeben hat, war der erste dieses Jahr heute fällig. Mit Kind, Kegel, Tauchzeugs und UW-Kamera haben wir uns an den See gemacht. Natürlich war auch der kleine Gasgrill mit von der Partie. Da die Sicht im Zürichsee aktuell gut ist, konnte ich dem Weitwinkel-Objektiv mal wieder eine Chance geben. Hier die Impressionen der beiden Tauchgänge an der Terlinden.

Seiten

RSS - Zürichsee abonnieren